Wir heben ungenutzte Potentiale und machen sie intern wie extern nutzbar. Durch Recherche, Strukturierung, Monitoring und Reporting identifizieren wir Themen und Trends und erarbeiten nutzbringende Konzepte. 

Wissen Sie eigentlich, was Ihr Unternehmen alles (nicht) kann und (nicht) weiß? Können Sie die Erfahrung, die Erfolge und die Lehren aus den Mißerfolgen systematisch nutzen und relevante Themen setzen, intern und extern?


Kennen Sie die Märkte und Wettbewerber von heute – und morgen? Falls nein, unterstützen wir Sie auch hier, strategisch und kommunikativ – und immer nutzenorientiert. Zum Beispiel als Kommunikationsberater und Sparringspartner für Führungskräfte, als Beobachter, Konzeptentwickler, Impuls- und Ideengeber. Damit vermeiden Sie böse Überraschungen und erkennen gute Chancen, bevor es andere tun.

„Für eine neunmonatige Interimszeit hatten wir nur nach operativer Unterstützung gefragt und mehr bekommen als gedacht: Laufruhe in kritischen Projekten, Transparenz in Bezug auf Strukturthemen und eine reibungslose Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Teams.“

C. Müller
Leiterin Marketing und Produktentwicklung (Energiedienstleister mit rd. 3.400 Mitarbeitern)

„Wir haben unseren neuen Auftritt auf der GAST in der Praxis getestet – Kunden und Mitarbeiter waren beeindruckt. Der Erfolgsnachweis für unsere Neupositionierung mithilfe von ireonet: Wir konnten unseren Messeumsatz gegenüber dem Vorjahr um 100 Prozent steigern.“

Christian Anner
Moderne Gartechnik ANNER

„ireonet hat uns mit professionellen exten bei der prägnanten Formulierung unserer Botschaften, Dienstleistungen und Expertise unterstützt. Die Resonanz war intern und extern sehr positiv.“

Dr. Marc Weinstock
Geschäftsführender Gesellschafter, DSK

„Wir haben mit Frau Rosenberger mehr als vier Jahre sehr erfolgreich zusammengearbeitet. Dank ihrer Kreativität, ihrer Überzeugungskraft und ihrer professionellen Arbeitsweise konnten wir eine Reihe positionierungsrelevanter Projekte realisieren. Dabei hat uns ihr großes Netzwerk stets sehr geholfen.“

Gert Waltenbauer
Geschäftsführer KGAL

„Bereits der Prozess, unser Wissen zu „inventarisieren“ und zu dokumentieren war für uns sehr gewinnbringend. Unsere Werte, unsere Fähigkeiten und die besondere Motivation unsere Mitarbeiter sind jetzt in einem Buch erlebbar. Am Anfang waren wir skeptisch, ob so ein Buch für uns wirklich sinnvoll ist. Jetzt sind wir davon absolut überzeugt, dass sich der Aufwand gelohnt hat.“

Jan Dressler
Geschäftsführender Gesellschafter Dressler Group

„Ein derart umfassendes Projekt, bei dem verschiedene Kulturen aus der „alten“ und der „neuen“ Welt in eine gemeinsame Zukunft überführt werden müssen, ist immer schwierig. Alle müssen sich damit identifizieren können. Miteinander reden ist Voraussetzung für erfolgreiches miteinander arbeiten. Bei dieser Herkulesarbeit hat uns ireonet in Theorie und Praxis prima unterstützt.“

Maria Engelhardt-Göhl
Head of HoD Strategy & Business Development (SDDD)

Unser Beitrag

Evaluierung Unternehmensbild (Selbstbild, Fremdbild)
Handlungsempfehlung zur Erreichung des Wunschimages
Auswahl und Kommunikation positionierungsrelevanter Themen
Erstellung und Abstimmung der Contentstrategie
Erfolgsmonitoring

Unsere Leistungen

Kunden- und Mitarbeiterbefragungen
Marktbeobachtung- und berichte
Wettbewerbsanalysen
Visualisierungen (Graphik, Bewegtbild)
Fachartikel
Identifikation Sponsoring und Awards
Workshops Führungskräfte
Beratung und Konzeption Intranet und Kommunikationsplattformen
Definition und Vermittlung KPIs

„Frau Rosenberger hat uns bei verschiedenen Kundenprojekten unterstützt. In enger Abstimmung mit mir, leitete sie Projekte wie bspw. Positionierungsworkshop Villeroy & Boch (Mettlach), Architektur-Veranstaltungen (Dänische Botschaft, Berlin) sowie die Programmgestaltung und Referentengewinnung internationaler Architektur-Foren (Messe Altenpflege, Hannover; Sesa Build Istanbul). Dank Ihrer Erfahrung, ihres konzeptionellen Denkens und Ihrer Schnittstellenarbeit, integrierte sie sich gut in bestehende und virtuelle Teams. Von Ihrer Zuverlässigkeit, Lernbereitschaft und Kontaktqualität bin ich restlos begeistert.“

Meike Weber

Verlagsleitung DETAIL Verlag (Institut für internationale Architekturdokumentation)

nach oben