Villeroy & Boch

Unser Auftrag

Im Auftrag des DETAIL Verlags München hat Claudia Rosenberger für Villeroy & Boch die Projektleitung eines internationalen Architekturworkshops übernommen.  Das Motto: „East Meets West“. Jeweils 16 Architekten und Fachleute von Villeroy & Boch des Unternehmensbereichs „Bad & Wellness“ diskutierten in drei Workshops über Service, Marke und Trends.
Der Beitrag von Claudia Rosenberger:
externe Kommunikation
das Eventmanagement (inkl. Programmentwicklung)
Gewinnung internationaler Architekten als Workshopteilnehmer
Themen- und Wissensmanagement (insbesondere die Architektenumfrage „Villeroy & Boch PROJECTS“, Fokus: Trends, Nutzungskonzepte/Kommunikationsbedarfe)
Dokumentation u.a. mithilfe von Filminterviews
komplette Schnittstellenkommunikation intern (DETAIL Verlag) und extern (Villeroy & Boch, Agenturen, Dienstleister).

ERGEBNIS
Ein praxisorientiertes Branchentreffen mit interdisziplinären Experten aus aller Welt. Stärkung der Position von Villeroy & Boch als Systempartner von Planern und Architekten mit individuellen, auch länder-, kultur- und gesellschaftsspezifischen Lösungen. www.Pro.Villeroy-Boch.com/projects

„Frau Rosenberger hat uns bei verschiedenen Kundenprojekten unterstützt. In enger Abstimmung mit mir, leitete sie Projekte wie bspw. Positionierungsworkshop Villeroy & Boch (Mettlach), Architektur-Veranstaltungen (Dänische Botschaft, Berlin) sowie die Programmgestaltung und Referentengewinnung internationaler Architektur-Foren (Messe Altenpflege, Hannover; Sesa Build Istanbul). Dank Ihrer Erfahrung, ihres konzeptionellen Denkens und Ihrer Schnittstellenarbeit, integrierte sie sich gut in bestehende und virtuelle Teams. Von Ihrer Zuverlässigkeit, Lernbereitschaft und Kontaktqualität bin ich restlos begeistert.“

Meike Weber

Verlagsleitung DETAIL Verlag (Institut für internationale Architekturdokumentation)

nach oben